FAQ zu Planung und Controlling

Grunderwerbsteuer:

Grunderwerbsteuer 2016

Die Grunderwerbsteuer bemisst sich grundsätzlich nach der Gegenleistung, also nach dem Kaufpreis, den der Käufer zahlt. (23.02.2016)

Steueränderungsgesetz 2015 verabschiedet

Bundesrat stimmt Gesetzesvorhaben zu (27.10.2015)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Solidaritätszuschlag Sozialversicherungsbeitragsbemessungsgrenzen Steuerstundung Doppelte haushaltsführung Fahrtenbuch Finanzbehörde Umweltprämie Einkommensteuer Auskunftsverweigerungsrecht Unterhaltszahlung Beitragsbemessungsgrenze Erblasserschulden Betriebsvermögen Bilanzsumme Verlustvortrag Umzug Arbeitsweg Steuerrecht Hinzurechnungsbesteuerung Geringwertiges Wirtschaftsgut Bundesrechnungshof Absetzbarkeit OECD Bewirtungsaufwendung Weihnachtsfeier Garage Land Sachwertverfahren Rohertrag Anschaffungsnebenkosten Fitnesscenter Steuererklärungen Geschäftsjahr Schuldzinsen Rentenzahlungen Gewerbeertrag Vereinfachung Betrug Vorteil Sozialwesen Umsatzsteuerpflicht Rechtsschutz Hinweispflicht Erbschaftsteuer Kindergeld Altersvorsorge Einspruch Wertpapier Ansässigkeitsstaat Bundesgerichtshof