FAQ zu Planung und Controlling

Prüfungspflicht:

Höhere Bilanzprüfungsgrenzen schon ab 2014 nutzen

Prüfungspflichtig sind Bilanzen von GmbHs künftig erst ab einer Bilanzsumme von 6 Mio. € und/oder einem Umsatz von 12 Mio. €. (26.06.2015)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Bundesrechnungshof Rückerstattung Aufbewahrungspflicht Verrechnungspreisdokumentation Anschaffungskosten Teilwertabschreibung Grundstück Betriebsstättenprinzip Überweisung Handwerkerleistung Bundestag Steuerabkommen Arbeitszeit Änderungsrichtlinien Erstattungszinsen Gleichbehandlungsgrundsatz Tantiemen Werbemittel Arbeitslosenversicherung Betriebsausgaben Schenkungen Geschäftsjahr Fahrtenbuch Auto Kapitalgesellschaft EU-Gesellschaftsrecht Vorsteuer Freibetragsregelung Zinssatz SEPA Außenprüfung Schuldenschnitt Aussetzung Rechnungen Strafzuschlag Belege Bankgeheimnis Steuerprogression Betriebserben Reparaturaufwendung Abfindung Vorsteuerabzug Abgeltungsteuer Anlagevermögen Abschreibung Jahresarbeitsentgeltgrenze Vergleichskosten Gesellschaftsformen Steuerstundung Schweiz