FAQ zu Planung und Controlling

Zinsen:

BFH-Zinsbeschluss: Finanzverwaltung setzt Vollziehung aus

Neues BMF-Schreiben (27.07.2018)

Zinsen für Steuerforderungen

6 % pro Jahr sind angemessen (26.03.2018)

Fiskus darf hohe Zinsen weiter kassieren

FG hält hohen Zinssatz für verfassungsgemäß (26.09.2017)

Rechnungsberichtigung ohne Strafzinsen

Umsatzsteuerpflichtige Unternehmer können gezahlte Umsatzsteuer aus Lieferungen und Leistungen für das Unternehmen grundsätzlich als Vorsteuer geltend machen. (24.05.2016)

Steuerliche Behandlung von negativen Einlagezinsen

BMF nimmt aktuell Stellung (28.07.2015)

Kirchensteuer auf Abgeltungsteuer ab 2015: Ausnahmeregelungen

Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) veröffentlicht Ausnahmeliste (26.08.2014)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Veräußerungserlös Gleichheitssatz Quantifizierung Bundestag Außenprüfung Bundestagswahl Frühstück Kennzeichenpflicht Veräußerungsgewinn Arbeitseinkommen Rohertrag Entwurf Schuldenschnitt Pauschalpreis Streit Betriebsrente Gewinnvortrag Haushaltsnahe Dienstleistungen Entlastungsfreibetrag Pauschale Fiskus Aufbewahrungspflicht Vorbereitung Steuerfahndung Auszahlung Abgeltungsteuer Kryptowährung Verlustbehandlung Kleinanzeigen Selbstveranlagungsverfahren Steuerbescheide Zumutbarkeitsgrenze Hausanschlusskosten Jahresabschluss Wert Betriebsvermögen Konto Sozialversicherungspflicht Verschonungsregelungen Zusatzleistungen Aktiengesellschaften Arbeitsleistung Steuerförderung Finanzamt Sachbezüge Mitteilungspflicht Finanzverwaltung Buchführungspflicht Vorteil Bußgeldbescheide